piwik-script

Deutsch Intern
    Würzburg University Press

    Zur Sicherstellung der ‚Verträglichkeit‘ innerstädtischer Einkaufszentren

    04/28/2020

    Denis Guth | Würzburg, 2020 | ISBN 978-3-95826-130-3 | € 29,80

    Raumbezogene Diskurs- und Kalkulationsordnungen am Beispiel der Mainzer Innenstadt
    Softcover, 248 Seiten
    Sprache: Deutsch
    Erscheinungstermin: 2020

    Beschreibung:
    Der Begriff der ‚Verträglichkeit‘ spielt eine zentrale Rolle für die politisch-planerische Steuerung von Einzelhandels- und Stadtentwicklung. Besonders kontrovers wird v.a. seit Mitte der 1990er Jahre die Frage der ‚Verträglichkeit‘ innerstädtischer Einkaufszentren diskutiert. Die vorliegende Studie untersucht anhand ehemaliger Shopping-Center-Planungen für die Mainzer Innenstadt, wie der Verträglichkeitsbegriff in der Praxis gefüllt wird und welche planerischen Steuerungslogiken hieraus hervorgehen. Die Arbeit setzt sich kritisch mit der Frage auseinander, auf welche normativen Wissensordnungen über den innerstädtischen Raum sich die politisch-planerische Bearbeitung der Verträglichkeitsproblematik stützt und welche Machtwirkungen hiermit einhergehen. Ausgehend von einer poststrukturalistisch inspirierten, diskurstheoretischen Perspektive verschiebt die Studie damit den geographischen Blick auf die Verträglichkeitsfrage: Was ‚Verträglichkeit‘ für die politisch-planerische Praxis konkret bedeutet, ob ein geplantes Einkaufszentrum als ‚(innenstadt)verträglich‘ gelten kann bzw. welche konkreten Interventionen dies erfordert, hängt demzufolge weniger von objektiven ökonomischen, räumlichen oder städtebaulichen Gegebenheiten ab – vielmehr zeigt die Studie, dass eine ganzen Reihe von Techniken raumbezogener Wissensproduktion mobilisiert werden müssen, damit die Verträglichkeitsfrage überhaupt als eine objektivierbare Frage erscheinen kann.

    Autor:
    Denis Guth https://orcid.org/0000-0001-8223-6807, geboren 1988, M. A. (Geographien der Globalisierung - Märkte und Metropolen; Vertiefungsrichtung: Wirtschaftsgeographie).

    Amazon.de BoD.de  
    buchhandel.de buylocal-wuerzburg.de ebook.de

    Parallel erschienen als E-Book im PDF-Format:
    Download (ISBN 978-3-95826-131-0 )

    Für Buchhändler: Bitte richten Sie Ihre Bestellung am besten direkt an unseren Vertriebspartner BoD.de.

    Back