English Intern
Würzburg University Press

Schulische politische Bildung in Deutschland und Polen

24.06.2024

Paul Djakowski | Würzburg, 2024 | ISBN 978-3-95826-230-0 | € 40,90

Untertitel: Eine kompetenzbasierte komparative Analyse der Leitfächer für politische Bildung anhand von Stundentafeln und Curricula allgemeinbildender staatlicher Schulformen der Primarstufe sowie der Sekundarstufen I und II im Schuljahr 2019/20

Erscheinungstermin: 19.06.2024

Umfang: XXI, 593 Seiten

Format:  17 x 24 cm; Softcover

Sprache: Deutsch

ISBN Printausgabe: 978-3-95826-230-0

Preis Printausgabe: 40,90 €

Beschreibung:

Abhängig vom Regime bereitet jeder Staat seine Bürger unterschiedlich auf ihre politische Partizipation, Zurückhaltung oder Unterordnung vor. Politische Bildung in Demokratien übernimmt die Aufgabe, Menschen zur politischen Teilhabe anzuregen, denn alle demokratischen Prozesse basieren auf der Beteiligung von Individuen. Ohne demokratisch handelnde Personen kann langfristig keine Demokratie überleben. Gleichzeitig sind die Kompetenzen demokratisch versiert handeln zu können nicht angeboren. Alle Fähigkeiten und Fertigkeiten die Demokratie zu verstehen und mitgestalten zu können, müssen erworben werden, an Schulen geschieht dies in Form von politischer Bildung. Welche dieser demokratischen Kompetenzen an deutschen und polnischen Schulen vermittelt und gelernt werden sollen, untersucht die vorliegende wissenschaftliche Arbeit in einer komparativ analytischen Studie, wobei u. a. folgende Forschungsfragen erarbeitet und beantwortet werden: Mit welchen Zielen bereiten Deutschland und Polen die junge Generation auf Ihre Rolle als Demokraten vor? Wo liegen diesbezüglich Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Nachbarstaaten östlich und westlich der Oder?

Autor:

Paul Djakowski, Logo ORCIDhttps://orcid.org/0009-0004-3234-2651, Soziologe, Politologe, Kulturgeograf, Didaktiker der Politischen Bildung, Lehrer, Experte für deutsch-polnische Komparatistik sowie Übersetzer und Dolmetscher.

 

Amazon.de  BoD.de  Buchhandel.de  Buecher.de  Ebook.de

Parallel erschienen als kostenfreies E-Book (Open-Access-Volltext, PDF):

Icon Open Access

DOI:10.25972/WUP-978-3-95826-231-7

Lizenz Dieses Werk ist unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-SA 4.0 veröffentlicht

Für Buchhändlerinnen und Buchhändler: Bitte richten Sie Ihre Bestellung unter Angabe der ISBN am besten direkt an unseren Vertriebspartner BoD.

Zurück