piwik-script

English Intern
    Würzburg University Press

    Prüfungshonorare und Prüferwahl großer, nicht börsennotierter Unternehmen

    16.03.2018

    Philipp Joha | Würzburg, 2018 | ISBN 978-3-95826-056-6 | € 41,80

    Hardcover, 348 Seiten
    Sprache: Deutsch
    Erscheinungstermin: 16.03.2018

    Beschreibung:
    Während sich die bisherige Prüfungsforschung weitgehend auf den Bereich der kapitalmarktorientierten Prüfungsmandate fokussiert, existiert bis dato nur ein eingeschränkter empirischer Befund für den Kreis der nicht kapitalmarktorientierten Unternehmen - obwohl diese Unternehmen in den meisten Volkswirtschaften einen großen und bedeutsamen Teil des gesamten Prüfungsmarktes darstellen. Die vorliegende Studie untersucht für den deutschen Prüfungsmarkt sowohl auf theoretischer als auch empirischer Ebene die Rolle der Institution "Abschlussprüfung" bei nicht börsennotierten, großen Unternehmen. Anhand der Analysen von Prüfungshonoraren und Prüferwahl als Approximationsgrößen für Prüfungsqualität geht die Studie den Forschungsfragen nach, welche Faktoren die Prüfungshonorare und die Wahl eines bestimmten Prüfertyps bei den untersuchten Unternehmen bestimmen und welche Aussagen sich daraus über die Nachfrage und das Angebot nach Prüfungsqualität für diesen Unternehmenskreis ableiten lassen.

    Autor:
    Philipp Joha https://orcid.org/0000-0002-6691-6690, geboren 1983 in München, Dipl.-Kaufmann und Steuerberater

    Amazon.deBoD.debuecher.de
    buchhandel.de buylocal-wuerzburg.deebook.de

    Parallel erschienen als E-Book im PDF-Format:
    Download (ISBN 978-3-95826-057-3)

    Für Buchhändler: Bitte richten Sie Ihre Bestellung am besten direkt an unseren Vertriebspartner BoD.de.

    Zurück